Ehrenamtliches Engagement beim
Sozialdienst katholischer Frauen



Seit Bestehen des Sozialdienstes katholischer Frauen in Meppen sind dort ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tätig.

Zurzeit engagieren sie sich in folgenden Bereichen:

Frauen und Kinderschutzhaus

Rufbereitschaft,
handwerkliche und hauswirtschaftliche Unterstützung.

Schwangerschaftsberatung

Treffpunkt für junge Schwangere und junge Mütter,
mittwochs, von 15 bis 17 Uhr,
Wöchnerinnen-Besuchsdienst im Krankenhaus
Ludmillenstift in Meppen,
Trauergruppe für verwaiste Eltern,
Vertretung/Unterstützung der Hauptberuflichen in
der Außensprechstunde in Haren.

Familienpaten

ein ehrenamtlicher Familiendienst, begleitet von
einer hauptamtlichen Koordinatorin.

Anerkannter Betreuungsverein

Übernahme von ehrenamtlichen Betreuungen,
Unterstützende Tätigkeiten zur Entlastung
der Hauptberuflichen.

Sozialpädagogische Familienhilfe

ehrenamtlicher Fahrdienst.

Soziales Kaufhaus (SOKA) in Meppen

Verkauf, Annahme, Sortieren und Pflegen von
Bekleidung und Hausrat.

Besuchsdienst in der Justizvollzugsanstalt
Meppen-Versen



Sollten Sie sich für eine ehrenamtliche Mitarbeit in diesen
oder anderen Bereichen interessieren, melden Sie sich
bitte bei den angegebenen Ansprechpartnerinnen oder in
der Geschäftsstelle.


Ansprechpartnerinnen

Rita Gödde-Zink
Telefon: 05931 9841-19
E-Mail: rita.goedde-zink#skf-meppen.de *

Walburga Nürenberg

*Spam-Schutz: Bitte ersetzen Sie # durch @


nach oben



Sozialdienst katholischer Frauen e.V.
Einzugsbereich Emsland Mitte
Nagelshof 21 b, 49716 Meppen
Telefon: 05931 9841-0, Fax: 05931 9841-37

[ Sitemap ]